2C – Skatemill

„2C – gemeinsam stärker werden“ – Das ist und bleibt Hauptaugenmerk in unserem tschechisch-deutschen Sportprojekt, unterstützt durch den Kleinprojektefonds SN-CZ 2014 – 2020.

 

Ziel des Skatemill-Projekts ist es, die Zusammenarbeit zwischen Eishockeyclubs und jungen Eishockeyspielern in der Grenzregion Erzgebirge zu vertiefen, Erfahrungen auszutauschen und Sprachbarrieren zu überwinden. Die Vereine aus Chomutov und Chemnitz möchten dabei die innovativen Trainingskonzepte und -methoden des Vereins Pirati Chomutov im Rahmen einer grenzüberschreitenden Kooperation nutzen und gemeinsam weiterentwickeln.

 

 

 

Insbesondere geht es um das Training ausgewählter Nachwuchstalente auf einer Skatemill, einem sehr speziellen Trainingsgerät zur Verbesserung und Präzisierung der Skatingfähigkeiten jugendlicher und erwachsener Hockeyspieler. 

 

 

 

Skatemill pro hráče – Hockey Performance Centre Chomutov – YouTube

 

 

 

Das Training steht weiblichen und männlichen Sportlern offen. Es ist unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft.

 

Lies hier: 2C – gemeinsam stärker werden – Skatemill – Euroregion Erzgebirge e.V. (euroregion-erzgebirge.de)