Infos für Einsteiger

Wie wird man Eishockeyspieler? Fragen & Antworten

Eishockeyturnier für unsere Jüngsten
Eishockeyturnier für unsere Jüngsten

Ganz einfach: man muss es wie bei jeder Sportart ausprobieren. Eishockey ist eine schnelle und abwechslungsreiche Mannschaftssportart, für die man als erstes das Schlittschuhfahren lernt. Kinder zwischen 4 und 10 Jahren können bei uns ganz ohne Vorkenntnisse anfangen. Sie lernen das Schlittschuhlaufen in der Laufgruppe. Sobald die Kinder sicher auf den Schlittschuhen stehen, kommen Eishockeyschläger und Puck dazu. Die Eishockeysaison geht von September bis März. Der Einstieg aber ist jederzeit möglich, da wir ganzjährig trainieren. Im übrigen trainieren wir sogar von Mai bis Juli während der „SommerEiszeit“ in der Trainingshalle.

 

Sommertraining der Laufgruppe
Sommertraining der Laufgruppe

In den ersten 4 Wochen ist ein kostenloses Probetraining möglich. Während dieser Zeit können Sie Schlittschuhe und Helm für ihr Kind bei uns ausleihen. Die Trainingszeiten finden Sie in unserem aktuellen Trainingsplan, die Anfänger trainieren mit der Altersklasse U9. Bei uns trainieren Mädchen und Jungen gemeinsam und treten auch in gemischten Teams zu Wettkämpfen an. Apropos Wettkämpfe: im Eishockey sind die Mannschaften schon im Kinderbereich, im Gegensatz zum Fußball, relativ groß. Wir freuen uns deshalb über viele Kinder, die unseren schönen Sport ausprobieren möchten.

 

Die wichtigsten Informationen in Kurzform:

 

Ab welchem Alter kann mein Kind einsteigen? Mit etwa 4 Jahren ist es günstig, dass Schlittschuhlaufen zu erlernen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Was braucht das Kind für das Probetraining? Nur warme Kleidung. Schlittschuhe und Helm können erstmal ausgeliehen werden. Während des Off-ice-Trainings reichen Sportschuhe und lange bzw. kurze Trainingsklamotten aus.

 

Wie oft wird trainiert? Am Anfang 2 bis 3 x die Woche. 

 

Was kostet die Ausrüstung? Eishockeyschlittschuhe für Kinder kosten ca. 50 Euro. Eine komplette Ausrüstung für Kinder inklusive Helm kostet ca. 200 Euro. Vieles kann man gebraucht deutlich günstiger bekommen. Alle zwei Jahre ist das Kind aus der Ausrüstung rausgewachsen. Im ersten Jahr können die Kinder auch ohne Eishockeyausrüstung das Schlittschuhlaufen lernen.

 

Was kostet die Mitgliedschaft? In der Laufgruppe 20 Euro monatlich. Dafür bieten wir im Winterhalbjahr 2-3x Eistraining sowie eine Turnstunde pro Woche. Im Sommerhalbjahr findet das Training für die Anfänger 2x pro Woche statt (Inlinehockey und Turnstunde). Zwischen Mai und Juli gibt es eine dritte Trainingszeit, immer samstags ab 14:00 Uhr, auf dem Eis in der Trainingshalle.

 

Ab wann gibt es Wettkämpfe? Sobald das Kind Lust darauf hat und eine komplette Ausrüstung besitzt. Für die Anfänger gibt es zwanglose Learn-to-play Turniere in Chemnitz und an anderen Eishockeystandorten in Sachsen.

 

Hier findet ihr alle Termine der Laufgruppe.
Hier findet ihr das Anmeldeformular.

 

Torwart bei den Bambini
Wer will, kann sich auch als Torwart ausprobieren.